Lebensraum für Pioniere in der Kiesgrube Solenberg (SH) - ABGESAGT!

Auf der Führung durch die Kiesgrube Solenberg in Schaffhausen können seltene Tiere und Pflanzen in einem speziellen Lebensraum entdeckt werden.

Warum siedeln Pionierarten in Kiesgruben? Wie werden diese Arten gefördert? Wie bedeutend ist die Wechselwirkung zwischen Natur, Wirtschaft und Mensch in Kiesgruben?

Auf einem Rundgang werden diese und weitere Fragen aufgegriffen und gute Lösungen aufgezeigt.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Kleidung soll der Witterung entsprechen und robuste Schuhe mit gutem Profil sind nötig.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.







Kontakt
Fachverband der Schweizerischen Kies- und Betonindustrie

Schwanengasse 12

Bern


0313262626


Themen

Vögel

Vögel
Vögel
Exkursionen, Wanderungen und Beobachtungsgänge in die Welt der Vögel

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art

Insekten

Insekten
Insekten
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Insekten

Säugetiere

Säugetiere
Säugetiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Säugetiere

Wechselwarme Tiere

Wechselwarme Tiere
Wechselwarme Tiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen zu Themen wechselwarmer Tiere

Pflanzenwelt

Pflanzenwelt
Pflanzenwelt
Exkursionen, Kochkurse, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um unsere Pflanzenwelt
Datum

Mittwoch, 26. Mai 2021

17:00-19:00
12  Plätze frei

Anmelden

Besammlungsort

Einfahrt Kiesgrube Solenberg der Holcim Kies und Beton AG, Schaffhausen

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Bahnhof Herblingen
Partner

Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
etwas Trittsicherheit


Karte

47.712839998679, 8.6669440347304