Festival der Natur Biodiversität erleben

Napfgebiet: s'Rosen-Beizli www.rosenbeizli.ch oberhalb von Romoos im Napfgebiet. Du muesch halt cho und luege, wo de schönsti Ort isch ...??? Romoos ist bekannt als Zyberliland und für die Köhlerei. Das Handwerk wird sehr gepflegt. 

Weitere Themen: Was verstehen wir unter Biodiversität? Genauer hinsehen, beobachten. Unterwegs mit kurzer Einführung zur UNESCO Biosphäre Entlebuch.

Zeitbedarf: von 10:00 bis 17:00 Uhr inkl. Pausen. Distanz 11 km. Aufstieg 500Hm. Verpflegen aus dem Rucksack, im Rosenbeizli und am Schluss auf Holzwäge.

Mitbringen: pers. Medikamente. Ausrüstung: Wanderbekleidung, Regenschutz, Gruppengrösse 12 Personen.

Kosten: Kollekte.

Durchführung: bei Dauerregen eher nicht.

Anmelden: bis Don. 20. Mai 2021 / 12:00 Uhr mit vollständiger Adresse, Tel. und Notfalladresse/Tel. einer nahestehenden Person, für den Fall eines Unfalls mit Spitaleinweisung an Ursula Wyss, 079 218 51 40 / [email protected]  







Kontakt
Ursula Wyss

Schwändistrasse 10

Schüpfheim


0792185140


Themen

Datum

Samstag, 22. Mai 2021

10:00-17:00
12  Plätze frei

Anmelden

Besammlungsort

Bahnhof Wolhusen direkt im Postauto ab 09:17 nach Romoos Post - Romoos Schwändi an 09:37
Retour: Romoos Holzwäge ab 17:12h

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Romoos Post
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
gute Trittsicherheit


Karte

47.055377536192, 8.0797935541379