Abendbummel im Ried

Der traditionelle Abendbummel des Naturschutzvereins Kloten widmet sich ganz dem Jahresvogel 2019 - dem Kiebitz! Zwischen Flughafenzaun und Autobahn fühlen sich die eleganten Kiebitze trotz lärmiger Umgebung sehr wohl. Auf einer Fläche von ca. 1 ha innerhalb eines Schutzgebietes brüten jedes Jahr mehrere Brutpaare. MIt Feldstecher und Fernrohr beobachten wir die schmucken Altvögel mit ihren Jungen. Wir erfahren auch, wie sich die Vögel gegen Angriffe aus der Luft wehren und was es mit dem sogenannten Fusstrillern auf sich hat.

(Bild: Michael Gerber)







Kontakt
Martin Preiswerk

Reutlenring 30

8302 Kloten


044 813 21 96


www.naturschutz-kloten.ch
Themen

Vögel

Vögel
Vögel
Exkursionen, Wanderungen und Beobachtungsgänge in die Welt der Vögel
Datum

Sonntag, 26. Mai, 2019

18:30-21:15

Besammlungsort

Von der Bushaltestelle "Wisental" ca. 250 Meter Richtung Bülach, dann Weg links zur Autobahnbrücke.

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Bus 530/531 Winkel, Wisental
Partner
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Ja

Rollstuhlgängig:  
Ja

Trittsicherheit
keine nötig


Karte

47.480116326792, 8.5501093928959