Biodiversitätsförderung auf Dächern

am Beispiel der Schulanlage Looren

Die Schulanlage Looren ist eine gartendenkmalgeschützte Anlage aus den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Zur Förderung der Biodiversität wurden die sechs Dächer der Schulhausanlage hochwertig begrünt. Dabei wurde die Gestaltung sorgfältig auf die Bedürfnisse der heimischen Wildbienenfauna abgestimmt.

BEMERKUNGEN: Die Gartenanlage kann besichtigt werden; die begrünten Dächer werden in einem Kurzvortrag vorgestellt.

ANMELDUNG: erforderlich

 

 







Kontakt
Philipp Noger



Themen

Insekten

Insekten
Insekten
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Insekten

Pflanzenwelt

Pflanzenwelt
Pflanzenwelt
Exkursionen, Kochkurse, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um unsere Pflanzenwelt
Datum

Samstag, 25. Mai, 2019

10:00-12:00

Anmelden

Besammlungsort

Schulanlage Looren Singsaal

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
keine nötig


Karte

47.361196339627, 8.596013094902