Nacht der Frösche

An der Nacht der Frösche kann dem Quakkonzert der Laubfrösche gelauscht werden. An verschiedenen Posten informieren Amphibien- und Rietkundige über Erdkröte, Grasfrosch, Wasserfrosch und Laubfrosch: Wo sind sie? Was fressen sie? Wohin wandern sie? Ausserdem werden spielerisch die Lebensräume des Riets und die zugehörigen Bewohner vorgestellt. Wer will, darf eine Taschenlampe mitnehmen.

Es wird empfohlen mit den ÖV anzureisen, da es nur eine ganz kleine Zahl von Parkplätzen eingangs des Schutzgebietes gibt.







Kontakt


www.pronatura-sg.ch/de/nacht-der-froesche
Themen

Wechselwarme Tiere

Wechselwarme Tiere
Wechselwarme Tiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen zu Themen wechselwarmer Tiere

Nachtaktive Tiere

Nachtaktive Tiere
Nachtaktive Tiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um nachtaktive Tiere

Datum

Samstag, 25. Mai, 2019

19:30-21:30

Besammlungsort

Pro Natura Infopavillon im Kaltbrunner Riet am Hans Noll-Weg in Uznach (Abzweigung an der Ewigkeitsstrasse zwischen Uznach und Benken; ab Bahnhof Uznach in 20 Gehminuten erreichbar. Der Weg ist ausgeschildert).

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
keine nötig


Karte

47.21619087288, 8.9875680707806