Kiebitzförderung und Naturschutz am Obersee

Schauen Sie beim Kiebitzförderprojekt der Stiftung Frauenwinkel im Nuoler Ried am Obersee vorbei, Das Nuoler Ried ist eines der grössten noch verbleibenden Kiebitz-Brutgebiete der Schweiz. Die Stiftung Frauenwinkel schützt und fördert seit 2013 die Kiebitze im Gebiet. Erfahren Sie von den Projektbeteiligten aus erster Hand spannende Informationen rund ums Förderprojekt und beobachten Sie die Kiebitze in ihrem Brutgebiet. Mit etwas Glück können frisch geschlüpfte Kiebitz-Küken gesichtet werden. Die Projektbeteiligten verraten Ihnen zusätzlich viel Wissenswertes zur Flora und Fauna sowie der Geschichte des Nuoler Rieds.

 





Kontakt
Stiftung Frauenwinkel


www.frauenwinkel.ch
Themen

Vögel

Vögel
Exkursionen, Wanderungen und Beobachtungsgänge in die Welt der Vögel

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art
Datum

Sonntag, 22. Mai 2022

13:00-16:00

Besammlungsort

Standort Infostand siehe Karte & vor Ort beschildert

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Wangen SZ, Gätzibach
Partner

Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Ja

Rollstuhlgängig:  
Ja

Trittsicherheit
keine nötig


Karte

47.203784515135, 8.8674794692993