Festival der Natur zum Thema Steine und Wasser im «Lernort Kiesgrube Rubigen»

Das Festival der Natur im «Lernort Kiesgrube Rubigen» widmet sich dieses Jahr dem Thema «Steine und Wasser». Vermittelt wird das Thema spielerisch an einer der drei Familienführungen oder vertiefter an einer Experten-Führung mit einem Quartärgeologen. Dieser erklärt, wie das Eiszeitalter unsere Landschaft veränderte und den Kies nach Rubigen brachte. Interessantes zu den tierischen Kiesgrubenbewohnern erfährt man an der Tierausstellung. Im Steinschleif-Workshop verwandelt sich ein Kieselstein in ein schönes Souvenir. 

 

Führungen «Eiszeitgeologie»: 11.00 und 14.00 Uhr, Jugendliche und Erwachsene

Führungen «Steine und Wasser»: 11.30, 13.30 und 14.30 Uhr, Familien und Interessierte

 

Verpflegungsmöglichkeit vorhanden, eine Gratis-Bratwurst pro Person solange Vorrat.
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen unter: www.lernortkiesgrube.ch






Kontakt
Stiftung Landschaft und Kies

+41333455819


www.landschaftundkies.ch
Themen

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art

Insekten

Insekten
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Insekten

Wechselwarme Tiere

Wechselwarme Tiere
Wechselwarme Tiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen zu Themen wechselwarmer Tiere
Datum

Samstag, 21. Mai 2022

10:00-16:00

Besammlungsort

Lernort Kiesgrube Rubigen, beim roten Sonnensegel.
Parkplätze beim Rubigencenter (Altes Riedgässli 28).

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Bahnhof Rubigen
Bushaltestelle Beitenwil
Partner

Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
keine nötig


Karte

46.909253674289, 7.5379406471252