Geheimnisvolle Wildtulpe

Ein Mitglied der Tulpenzunft führt uns auf dem Tulpenring zu den geheimnisvollen Wildtulpen und erzählt Interessantes über die Tulpen, den traditionellen Roggenanbau und die Kulturlandschaft von Grengiols.

Die Wildtulpen wachsen auf einigen wenigen Äckern oberhalb von Grengiols. Ihre Herkunft ist nicht restlos geklärt. Die nächsten Verwandten findet man in der Türkei. Die Tulpen wuchsen einst auf vielen Äckern rund um Grengiols. Mit der Rationalisierung der Landwirtschaft drohten sie zu verschwinden. Dank der Initiative von Pro Natura und der Tulpenzunft konnte die Grengjer Tulpe jedoch unter Schutz gestellt werden. Heute werden die Äcker speziell für die Erhaltung der Tulpen bewirtschaftet.

Anmeldung obligatorisch via: 
www.angebote.paerke.ch/de/subscription/subscriber/39443





Kontakt
Landschaftspark Binntal

027 971 50 55


www.landschaftspark-binntal.ch
facebook.com/binntal/
instagram.com/landschaftsparkbinntal/
Themen

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art

Pflanzenwelt

Pflanzenwelt
Exkursionen, Kochkurse, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um unsere Pflanzenwelt
Datum

Mittwoch, 18. Mai 2022

14:15-16:00

Besammlungsort

Dorfplatz

Diese Veranstaltung ist mit dem ÖV erreichbar
Nächste Haltestelle: Grengiols
Partner
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
etwas Trittsicherheit


Karte

46.372692317104, 8.093163277626