Geheimnisvolles Waldmoor – Führung durch das Ammesmoos

Geheimnisvolles Waldmoor – Führung durch das Ammesmoos

Zwischen der Linthebene und  dem Obersee liegt der Buechberg. Versteckt im Waldesinnern in der Gemeinde Tuggen gibt es verborgene geheimnisvolle Waldmoore, welche die Stiftung «Lebensraum Linthebene» und «Pro Tuggen» vor dem Verbuschen bewahrten. 2016 wurde das Naturschutzgebiet Ammesmoos eröffnet und gewährt mit einer neuen Besucherlenkung der Bevölkerung einen Einblick in die besondere Natur.

Waldmoore sind sehr artenreiche Lebensräume. Neben speziellen Pflanzen profitieren verschiedene Tierarten vom feuchten Lebensraum. Dank innovativer Gestaltung bietet das Waldmoor seltenen Amphibien und Libellen einen idealen Lebensraum. Besonders die stark gefährdete Gelbbauchunke fühlt sich hier wohl, die Anzahl der nachgewiesenen Individuen ist gesamtschweizerisch beachtlich.

Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch das Ammesmoos. Sie erfahren spannende Details zum Lebensraum und dem Projekt aus erster Hand.

Ablauf:

Spaziergang durch den Buechberger Wald, von Tuggen zum Ammesmoos

Rundgang durch das Naturschutzgebiet Ammesmoos




Kontakt
Sebastian Tiefenauer, Stiftung Lebensraum Linthebene

8856 Tuggen


043 844 49 51


www.lebensraum-linthebene.ch/
Themen

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art

Insekten

Insekten
Insekten
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Insekten

Pflanzenwelt

Pflanzenwelt
Pflanzenwelt
Exkursionen, Kochkurse, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um unsere Pflanzenwelt
Datum

Sa, 20. Mai 2017

13:00 - 16:00
(Max. 100 Pers)
Besammlungsort

13:00 bei der Post Tuggen (Postautohaltestelle)
Parkplätze beim Gemeindehaus in unmittelbarer Nähe vorhanden
Partner

Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Ja

Rollstuhlgängig:  
Nein

Trittsicherheit
etwas Trittsicherheit

Karte