Riettag - Freie Bahn für Wildtiere

Riettag - Freie Bahn für Wildtiere

An verschiedenen Informationsständen und auf Kurzexkursionen informieren wir die kleinen und grossen Gäste über die Bedeutung von Wanderkorridoren für Wildtiere zwischen geeigneten Lebensräumen. Das Tier des Jahres - der Rothirsch - aber auch typische Rietbewohner und ihr Wanderverhalten sowie Hürden und geeignete Vernetzungsstrukturen werden vorgestellt. 

 




Kontakt
Pro Natura St. Gallen-Appenzell, Antonia Zurbuchen

Lehnstrasse 35, Postfach 103

9014 St. Gallen


071 260 16 65


www.pronatura-sg.ch/kbr
Themen

Vögel

Vögel
Vögel
Exkursionen, Wanderungen und Beobachtungsgänge in die Welt der Vögel

Flora und Fauna

Flora und Fauna
Flora und Fauna
Exkursionen, Wanderungen, Begehungen oder Besichtigungen unterschiedlichtes Art

Säugetiere

Säugetiere
Säugetiere
Exkursionen, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um Säugetiere
Datum

So, 21. Mai 2017

11:00 - 16:00
Besammlungsort

Infopavillon Kaltbrunner Riet,
Hans Noll-Weg in Uznach (Abzweigung von der Benknerstrasse zwischen Uznach und Benken)
Partner
Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Ja

Rollstuhlgängig:  
Ja

Trittsicherheit
keine nötig

Karte