Landschaftsumgang Meilen - Essbare Wildpflanzen

Landschaftsumgang Meilen - Essbare Wildpflanzen

Mit den Besuchern werden auf einem Spaziergang wild wachsende Kräuter und Blüten aufgespürt. Mit den gesammelten Pflanzen wird ein schmackhafter, gesunder, kräftiger Tee zubereitet, den wir am Ende des Spaziergangs an einem offenen Feuer probieren und geniessen können.  

Entdeckt wird auf dem Spaziergang Neues und Altbekanntes. Für eine neue Erfahrung direkt vor der Haustüre sind wir mit allen Sinnen unterwegs. Wir testen die Kräuter und Blüten gleich von der Hand ins Maul. Der wonne Monat Mai, hält eine Vielfalt essbaren Pflanzen für uns bereit. Schon mal vom Knoblauchhederich, Gundelrebe, Giersch, Labkraut etc. gehört?

Die meisten essbaren Wildpflanzen die wir auf unserem Spaziergang entdecken, kennen die Gäste als Unkraut in Ihrem Garten. Wetten wir hören hie und da, dass sie in Zukunft nicht mehr so viel jäten müssen, Freude an der Brennnessel im Garten bekommen.




Kontakt
Sarah Marthaler

Bahnhofstr. 35

8706 Meilen


044 925 93 32


www.meilen.ch/de/
Themen

Pflanzenwelt

Pflanzenwelt
Pflanzenwelt
Exkursionen, Kochkurse, Beobachtungen, Informationsstände, Wissen rund um unsere Pflanzenwelt
Datum

Do, 18. Mai 2017

9:45 - 13:30 (Sa, 20. Mai 2017)
Besammlungsort

Bahnhof Meilen (unter der Linde)
Partner

Praktische Informationen

Zielgruppen:  
Kinder und Erwachsene

Kinderwagengängig:  
Nein

Rollstuhlgängig:  
Nein


Karte